Der Versuch einer Chronologie



Entstehung der Braunkohle im Tertiär

Bernstein und Mooreichen

Gröberner Waldelefant

Slawische und flämische Siedler

Wechselnde Herrschaft

Beginn des Braunkohlebergbaus

Chemische Industrie

Steinzeugproduktion

Der Name "Goitzsche"

Beginn des Bergbaus in der Goitzsche

Bergbaubedingte Umsiedlungen

Neuanfang nach 1945

"Bitterfelder Weg"

Die Wende von 1989/90

Stillegung des Tagebaus

Sanierungsbergbau

Flutung der Goitzsche

Erste Überlegungen zur Kulturlandschaft

Das größte Landschaftskunstprojekt der Welt

Der Kommunale Zweckverband

Korrespondenzregion zur Expo 2000

Die Kunstkommission

Das Kuratorium

Der Ufervertrag

Das Expo-Jahr 2000

Die Zeit nach der Expo

Der Förderverein Goitzsche e.V.

Das Hochwasser 2002

Die Goitzsche wird Badesee